[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4758: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4759: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
Hacker.instanet.net • View topic - questo era normale per alcune

questo era normale per alcune

Anything Arduino

questo era normale per alcune

Postby Banning » Tue Oct 22, 2019 12:53 am

Was folgt, ist meine Erfahrung mit dem Jonglieren des Stillens meines Sohnes, wenn ich wieder laufen und einen Marathon laufen kann und schlie?lich nach 19 Monaten mit dem Füttern aufh?re. Ich bin kein Experte. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Stillen oder Stillen haben, finden Sie unten weitere Informationsquellen.

Ich habe einen Beitrag über das erste Jahr des Fütterns und Laufens geschrieben, den Sie hier finden.

Abgesehen von ein paar Mastitis-Anf?llen hatte ich eine sehr positive Erfahrung mit dem Stillen und hatte das Glück, dass ich es geschafft habe. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es tun würde, und entscheide mich dann für ein paar Wochen, es auszuprobieren und dann 6 Monate als Endpunkt festzulegen. Ich habe das 19 Monate lang fortgesetzt.

Als ich beschloss, es sei Zeit aufzuh?ren, fand ich nur sehr wenige Informationen darüber, und was ich fand, konzentrierte sich ausschlie?lich auf die Auswirkungen auf das Kind, nicht auf die Mutter. Das ist also meine Erfahrung.

Zu Beginn dieses Jahres, und nachdem mein Sohn ein Jahr alt war, begann ich, die H?ufigkeit, mit der ich ihn jeden Tag fütterte, zu reduzieren. Ab viermal (7 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr, 19 Uhr ish) habe ich die 11 Uhr fallen lassen und dann ein paar Wochen sp?ter die 15 Uhr füttern.

Jedes Mal dauerte es ungef?hr eine Woche, bis sich die Brüste an den Nachfragerückgang gew?hnt hatten. Auch mein Sohn brauchte einige Tage, um sich an das neue Regime anzupassen. Ich gab ihm stattdessen regelm??ig Vollmilch und obwohl er an die gelegentliche Flasche Formel gew?hnt war, mochte er diese neue ?nderung nicht. Aber wir haben uns alle angepasst.

Das Entfernen des 11-Uhr-Feeds war jedoch ein entscheidender Faktor für die Ausführung. Gegen Ende meiner L?ufe am Sonntagmorgen wurden meine Brüste nicht mehr unangenehm. Und ich bin nicht zurückgeeilt, um meinen Sohn zu füttern. Dies war ungef?hr zu der Zeit, als ich mit dem Training für den Manchester Marathon begann, und es machte einen gro?en Unterschied, als meine L?ufe l?nger wurden.

Marathonwochenende Ich hielt mich von meinem Sohn fern, also musste ich die Nacht zuvor und den Morgen des Rennens pumpen. Aber ich musste mich nicht beeilen, um ihn nach dem Ziel zu füttern, was nicht die Absicht war, aber ziemlich gut geklappt hat. Der Nachteil war jedoch, dass meine Periode ein paar Wochen vor dem Rennen wieder auftauchte, aber zum Glück nicht am Renntag.

Es ist Donnerstag und Zeit, Ihre Wiedergabeliste zu analysieren. Diese Woche schauen wir uns eine Gruppe und zwei Leute an, die vielleicht keine Experten für Musik sind, aber auf jeden Fall die Kacke aus irgendeinem Make-up rocken k?nnen. Und hat jemals jemand versucht, ein Relay mit einem KISS-Thema zu erstellen? Wenn nicht, sollte jemand ...

Vergessen Sie auch nicht, die folgenden Versionen von Playlist Thursday zu lesen:

Laufen und Cupcakes hier und auch auf Twitter!
Laufen auf Ipsums Gegenüberstellung von Anthems hier und auch auf Twitter!

Falls Sie es brauchen, hier ist das Format:

Etwas Altes: Dies sind Songs, die mindestens 5 Jahre alt sind. Ich wei?, das ist nicht zu lange, um als alt zu gelten, aber der Musikumsatz erfolgt schnell.
Something Current: Dies sind Songs, die im letzten Jahr ver?ffentlicht wurden. Ich wei?, aber Sie müssen mir hier etwas Spielraum geben.
Beachten Sie Folgendes: Hierbei handelt es sich um Songs, die normalerweise nicht im Radio zu h?ren sind und m?glicherweise von Künstlern stammen, von denen Sie noch nie geh?rt haben oder zu denen Sie in Erw?gung gezogen haben, zu denen Sie zu laufen. Dies ist die Wildcard-Kategorie, kann alt oder aktuell sein.
Banning
 
Posts: 290
Joined: Wed Sep 18, 2019 12:50 am

Return to Arduino

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron